• Harmonie mit Pferd
Interview mit Andrea, Mutter des neunjährigen Dominic

»Dominic ist selbstbewusster geworden, hat mehr Selbstvertrauen und kann sich besser konzentrieren«

Dein Sohn Dominic macht seit zweieinhalb Jahren beim Programm »Harmonie mit Pferd«auf dem Ziegenmichelhof mit. Wann hat eure Familie den Ziegenmichelhof mit seinen speziellen Angeboten für Kinder kennen gelernt?
Den Ziegenmichel kennt unsere Familie schon seit vier Jahren. Durch eine andere Mutter haben wir erfahren, dass auf dem Ziegenmichelhof besondere Kindergeburtstage veranstaltet werden. Dominic hat seinen fünften und sechsten Geburtstag dort gefeiert. Es war absolut toll und Dominic begeistert.

Warum sollte Dominic am Programm »Harmonie mit Pferd«teilnehmen?
Im zweiten Schuljahr ist uns aufgefallen, dass Dominic eine Konzentrationsschwäche hat. Er konnte seine Hausaufgaben nicht in Ruhe erledigen. Schon nach kürzester Zeit sprang er auf und ließ sich ablenken. Er war ungeduldig mit sich und seiner Umwelt. Unsere Familie hat sich dann entschlossen, das Programm »Harmonie mit Pferd« beim Ziegenmichel auszuprobieren, um Dominics Entwicklung positiv zu beeinflussen. Durch eine neue Methode mit Pferden sollte das Kind Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein bekommen, ruhiger werden.

Wie kam deine Familie gerade auf Pferde?
Wir sind eine sehr tierliebe Familie. Dominic rettete früher Regenwürmer. Heute ist Shadow, ein Pferd der Pinto-Rasse, sein Freund und Partner. Shadow wurde vor zweieinhalb Jahren unser »Familienpferd« beim Ziegenmichel.

Was ist das Besondere an der Methode »Harmonie mit Pferd«?
Dominic wurde langsam an das Pferd herangeführt. Durch ein individuelles Programm sollte sich eine Beziehung zwischen Dominic und Shadow aufbauen, Vertrauen zwischen Kind und Tier entwickeln. Das ergab in kleinen Schritten eine Partnerschaft und Freundschaft. Jeder versteht die Sprache des anderen – auch ohne Worte. Dominic striegelt das Fell von Shadow, sattelt ihn, legt Halfter und Trense an, übernimmt die Hufpflege.

Er macht alles freiwillig und mit Freude. Es gibt keinen Zwang. Dominic lernte auf die Bedürfnisse von Shadow einzugehen und weiß genau, welches Pferde-Leckerli sein Freund ganz besonders mag.

Wenn Shadow noch in seiner Box steht, wartet er schon auf seine Verwöhneinheiten. Zur Begrüßung neigt er seinen Kopf zu Dominic herunter und dann wird erst einmal geschmust. Dominic hat heute keine Angst mehr vor seinem großen vierbeinigen Freund. Nur an manchen Tagen ist es Dominic etwas mulmig – beim Galopp. Aber da hat er noch genug Zeit.

Wie hat sich Dominic allgemein durch die Methode »Harmonie mit Pferd« positiv verändert?
Dominic traut sich jetzt mehr zu, denn er hat seine Erfolge mit Shadow erlebt. »Ich möchte das selbst machen«, »ich will das alleine versuchen« oder »ich kann das schon selbst«, sagt er. Er wirkt zufriedener, hat weniger Langeweile. Er hat mit sich und mit anderen mehr Geduld. Immer öfter ergreift Dominic die Initiative und wird von sich aus aktiv. Im Gegensatz zu früher ist er selbstbewusst genug, um sich nicht mehr von anderen »unterbuttern« zu lassen.

Haben sich diese Veränderungen auf Dominics Schulleistungen ausgewirkt?
Dominics Schulnoten sind besser. Er kann sich jetzt konzentrieren. Er ist aufmerksamer, bleibt bei einer Sache, macht Hausaufgaben ruhig und ohne Unterbrechungen. Außerdem ist er nicht mehr so anfällig gegenüber Grippe- und Erkältungsinfekten. Körperlich hat er sich gut entwickelt.

Hat sich auch für eure Familie etwas verändert?
Ja, das Verhältnis von Dominic zu uns Eltern ist wesentlich entspannter geworden. Außerdem bin auch ich nach 25 Jahren wieder zum Reiten gekommen und genieße diese Sportart. Der Kontakt zu den Pferden ist sehr wichtig, die Achtung vor den Lebewesen. Das Reiten wirkt sich auf die körperliche Haltung positiv aus.

Wie sieht die Zukunft für Dominic mit dem Programm »Harmonie mit Pferd« aus?
Ich bin fasziniert von dem Programm »Harmonie mit Pferd«. Es ist einfach genial. Früher war das anders. Da hieß es: Sattel drauf, Trense und Halfter dran und los. Ob einer da Tränen im Gesicht und Angst hatte, spielte keine so große Rolle. Ich hoffe, dass Dominic sich weiter so gut entwickelt. Ich kann den Ziegenmichelhof mit seinem Programm »Harmonie mit Pferd« nur empfehlen. Wir sind sehr zufrieden.

 

Weiterhin alles Gute und viel Erfolg für Dominic!