• Unsere Erlebniswelten
Der Hof und seine Erlebniswelten

Mit viel Liebe zum Detail hat das Ziegenmichelteam den alten Bauernhof in jahrelanger Arbeit in ein Erlebnisparadies verwandelt. Mit seinen wunderschön gestalteten Gartenanlagen bietet der Hof sinnliche Ansprache für Auge, Nase und Herz. Überall auf dem Hofgelände sind Relikte aus der Vergangenheit der Landwirtschaft zu entdecken und besonders unser alter Traktor ist bei den Kindern heiß geliebt, wenn er zur spannenden Fahrt durch Feld und Flur rund um den Ziegenmichelhof einlädt. Der Hof ist barrierefrei gestaltet, so dass auch Menschen mit Behinderung unsere Angebote wahrnehmen können.

Eine Vielzahl heimischer Nutztierrassen hat auf dem Ziegenmichelhof ein friedliches und artgerechtes Zuhause gefunden. Unsere Ziegenherde, die Schafe, Kaninchen, zwei imposante Hängebauchschweine, Gänse, Hühner, Katzen und natürlich Pferde und Ponys freuen sich stets über kleine und große Besucher. Und nicht zu vergessen, die irischen Wolfshunde Wolfi und Findus, die durch ihre Größe stets einen bleibenden Eindruck hinterlassen...

Im Laufe der letzten Jahre sind die Angebote des Hofes nach und nach baulich sowie inhaltlich durch verschiedene Themenbereiche ergänzt worden, die den Kindern die Möglichkeit bieten, auch die Geschichte unserer Vorfahren lebendig zu erleben.

 

 
Die Steinzeit
Rund um das prähistorische Feuerhaus erfahren die Kinder z.B. beim Feuermachen und Knochenschnitzen aktiv die Lebensweise und Handwerkskunst der Menschen der Jungsteinzeit.

...e s ist schon aufregend, sich einmal gemeinsam in so weit entfernte Zeiten zurückzuversetzen.
 
Die Wikinger
Das Wikingerlanghaus mit seinem gemauerten Holzbackofen und der langen Speisetafel lässt die Zeit der Wikinger wieder lebendig werden und bietet viel Raum für das Erleben von Wikingerbräuchen wie das Runenschnitzen oder Brotbacken.
 
Das Mittelalter
Die Ritter des Mittelalters üben auf Kinder eine besondere Faszination aus. Ob beim Wettkampf auf dem Ritterturnierplatz oder dem Zubereiten von Speisen in unserem urgemütlichen mittelalterlichen Kochhaus mit offener Kochstelle und mit fellbezogenen Sitzbänken... Hier können die Kinder ganz intensiv in die Rolle von Ritter und Burgfräulein schlüpfen.